Topics:


Ruhezonen im Büro, Lounge Möbel

3 Tipps – Wohlfühlen im Büro

Es ist laut, nirgends hat man seine Ruhe, dauernd diese bleierne Müdigkeit – so sieht der Alltag in vielen Büros aus. Mit ein paar einfachen Tipps können akustische und visuelle Störungen vermindert werden – und Sie und Ihre Kollegen werden sich deutlich wohler fühlen.


Tipp 1: Lärmpegel senken

Positionieren Sie Tische und Arbeitsplätze so, dass Sie Ihrem Kollegen nicht mitten ins Gesicht telefonieren. Benutzen Sie außerdem ein Headset, dadurch sprechen Sie leiser. Hängen Sie Bilder und Poster auf, und stellen Sie Regale und Aktenschränke so, dass sie als Lärmschutzwände fungieren.
Gerne führen wir direkt vor Ort eine Akustikmessung durch und helfen Ihnen mit wirkungsvollen Maßnahmen dabei, den Lärmpegel zu senken. Kontaktieren Sie uns!

 


Tipp 2: Rückzugszonen schaffen

Es sollte in Büros verschiedene Bereiche geben, die optisch und akustisch abgeschirmt sind – zum Beispiel Rückzugsorte für entspannende Pausen oder kurze Besprechungen, abgetrennte Lounge-Bereiche für kreative Gruppenarbeiten oder Orte, wo man in Ruhe Mittagessen kann. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

Mehr Infos finden Sie im Beitrag „Inseln im Büro“

Aktuelle Kataloge unserer Partner finden Sie hier


Tipp 3: Licht im Büro

Moderne Stehleuchten sind die perfekte Lösung, da sie flexibel im Raum positioniert werden können. Sie sind besonders energieeffizient beleuchten den Arbeitsplatz jederzeit optimal und individuell. Dafür sorgen eingebaute Sensoren, die je nach Tageszeit für das optimale Licht sorgen.
Mehr Infos finden Sie in Beitrag „Licht, das gut tut: Human Centric Lighting“

 

Kontaktieren Sie uns!


×
NEWSLETTER von TRIAFLEX abonnieren

Der Arbeitsraum


TRIAFLEX
Innovative Sitz- und Gesundheitssysteme GmbH, Garnisonstraße 3, A - 4020 Linz
Tel +43 732 372998-0, Fax +43 732 2998-110, office@triaflex.at, www.triaflex.at

© 2017 by TRIAFLEX   |   Webshop: digital concepts - Die E-Commerce Lösung.